Ausbildung als Konditor

Du bist kreativ? In der Ausbildung zum Konditor bzw. Konditorin lernst Du wie man verschiedene Leckereien herstellt. Konditoren und Konditorinnen stellen Torten und Kuchen, Pralinen, Konfekt, Marzipan- und Zuckererzeugnisse, Salz-, Käse- und Dauergebäck sowie Speiseeis, aber natürlich auch Brot und Brötchen her.

Du lernst die vielen Techniken und Rezepte der Herstellung zu beherrschen. Als Konditor verwendest Du aber auch moderne Maschinen, achtest auf Hygiene und hast Spaß daran, im Team zu arbeiten. Bei all den Dingen solltest Du nicht vergessen, dass man als Konditor oder Konditorin sehr früh mit der Arbeit anfängt, damit die Ware frisch bleibt und zur Eröffnung rechtzeitig fertig ist.

Die Ausbildung zum Konditor im Überblick:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Ausbildungsort: Marne
Berufsschule: Lübeck in Internatsform
Ausbildungsbeginn: 01.September des jeweiligen Jahres.

Das bieten wir dir:

  • Führerscheinprämie bis zu 1.050,00 Euro
  • Führerscheindarlehen
  • Willkommensveranstaltung
  • Balzer-Lernordner
  • Balzer Azubifit
  • Azubi Aktionen
  • Balzer Azubibonus
  • Junges Team – sei dabei!

Das bietest du:

  • Guter erster Allgemeiner Abschluss (EAS) oder mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Gutes Kopfrechnen
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Sorgfältig und ordentlich
  • Kreativität 

Bewirb Dich jetzt bei uns per E-Mail: Bewerbung

Ausbildung als Konditor